Angebot

Professionelle Unterstützung und Behandlung bei Lebenskrisen und seelischen Leidenszuständen.

 

Kosten: 75 EUR

Familien- und Paarsitzungen: 150 EUR

Dauer pro Einheit: 50 min

 

Eine Kostenübernahme der psychologischen Therapie durch die Krankenkassen ist derzeit leider nicht möglich.

Zum Vergleich: Da die meisten PsychotherapeutInnen allerdings einen Stundensatz von ca. 90 EUR verlangen und die Kassen im Bereich der Psychotherapie nur ca. 20 EUR refundieren, macht die private Abrechnung in diesem Fall wenig Unterschied.

 

Die diesbezügliche Diskriminierung der Klinischen Psychologen und der Psychologischen Therapie seitens der Sozialversicherungsträger ist politisch bzw. lobbyistisch begründet und steht in keinem Verhältnis zur Relevanz der Klinischen Psychologie im Gesundheitswesen. Klinische PsychologInnen sind gegenüber PsychotherapeutInnen höher qualifiziert (akademische Ausbildung) und verwenden ausschließlich auf ihre Wirksamkeit wissenschaftlich überprüfte Methoden zur Behandlung psychischer Störungen. Seit dem Psychologengesetz 2013 ist die klinisch-psychologische Behandlung als eine Form der psychologischen Therapie psychischer Erkrankungen gesetzlich geregelt und anerkannt. Im stationären Bereich bzw. in Kliniken und Reha-Einrichtungen ist die psychologische Therapie die am meisten zum Einsatz kommende Methode zur Behandlung psychisch erkrankter PatientInnen.

Absageregelung:

Die beidseitige Einhaltung der Termine ist für eine konstruktive Zusammenarbeit wesentlich. Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie, mich mind. 24 Stunden vorher telefonisch oder per SMS zu kontaktieren. Bei späteren Terminabsagen muss die gesamte Einheit ersetzt werden.

Entspannungstraining

Verschiedene Arten von Entspannungsmethoden kennenlernen und üben, sodass man sie im Alltag gezielt einsetzen kann.

z.B.: Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, Autogenes Training, Achtsamkeitstraining, Fantasiereisen und Suggestionmethoden etc...

 

Gruppentrainings nach Absprache möglich.


Klinisch-psychologische Diagnostik

  • Gedächtnis, Konzentration, Aufmerksamkeit: zur Einschätzung des kognitiven Funktionsniveaus
  • zur Abklärung über das Vorliegen eines psychischen Krankheitsbildes
  • Differentialdiagnostik psychischer Erkrankungen

 

Je nach Fragestellung varriieren Dauer und Kosten der klinisch-psychologischen Untersuchung.


Gruppen

  • Workshops und Vorträge für Jugendliche und Erwachsene auf Anfrage - Kosten variieren je nach Aufwand, Dauer und Thematik.
  • Singgruppen siehe www.singdichfrei.at